Amaly Wartung

Aus INFOKOM-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amaly ist ein komplexes Produkt. Es unterleigt einer ständigen Weiterentwicklung und die vielen Konfigurationsmöglichkeiten überraschen selbst uns immer wieder. Wartungsverträge können für verschiedene 'Implementierungen' von Amaly abgeschlossen werden. Eine Implementierung enthält neben einer 'Basiskonfiguration' auch bestimmte Funktionalitäten, die nur für diese Implementierung notwendig sind.


Inhaltsverzeichnis

Bei Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung!


Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gültigen Mehrwertsteuer.



Implementierung 'Automatisiertes Geschäftsbuch'

Diese Implementierung wird in den Katasterämtern Gütersloh, Warendorf und Wuppertal eingesetzt. Sie ist speziell für katasterführende Organisationseinheiten entwickelt und bietet umfangreiche Unterstützung des katasterspezifischen Workflows.

Für die Überlassung der Basiskonfiguration 'Automatisiertes Geschäftsbuch' sind einmalig 2.000,- € zu zahlen. Bei Abschluss eines Servicevertrages der Variante 1 verringert sich dieser Betrag auf 1.000,- €.


gültig der Preise ab 01.01.2011

Variante 1 - Wartungsvertrag mit monatlicher Pauschale

Leistungsmerkmale:

  • Telefon- und E-Mail Support
  • Fehleranalyse
  • Fehlerbehebung
  • Beratung bei Anwendungsproblemen und von Einsatzmöglichkeiten
  • Bereitstellung von Datenbank Update-Scripten und Update-Beschreibungen
  • Vorhaltung einer Testumgebung mit einer kundenspezifischen Amaly-Konfiguration (zur gezielteren Fehleranalyse)
  • Servicezeiten Mo - Do. 8.30 - 16.00 Uhr, Fr. 8.30 - 12.30 Uhr
  • Allgemeine Weiterentwicklung des Produktes

Kosten: 305,- € mtl.

  • Zahlungsweise: vierteljährlich im Voraus
  • Laufzeit: Unbefristet
  • Kündigung: 6 Monate zum Ablauf eines Kalendermonats

Sonderleistungen (werden gesondert berechnet):

  • Leistungserbringung Vorort
  • individuelle Programmerweiterungen
  • individuelle Erstellung von Vorlagen (Serienbriefe, Reports)
  • Schulungen
  • Support für eine weitere Amaly-Konfiguration nach Angebot
  • Kosten: 700,- € / Tag à 8 Stunden

Variante 2 - Definition eines Tagekontingentes

Leistungsmerkmale:

  • Telefon- und E-Mail Support
  • Fehleranalyse
  • Fehlerbehebung
  • Beratung bei Anwendungsproblemen und von Einsatzmöglichkeiten
  • Bereitstellung von Datenbank Update-Scripten und Update-Beschreibungen
  • individuelle Programmerweiterungen
  • individuelle Erstellung von Vorlagen (Serienbriefe, Reports)
  • Servicezeiten Mo - Do. 8.30 - 16.00 Uhr, Fr. 8.30 - 12.30 Uhr
  • auf Wunsch wird vierteljährlich eine Übersicht der in Anspruch genommenen Zeiten bereitgetellt.

Kosten: 700,- € / Tag à 8 Stunden

  • Zahlungsweise: vierteljährlich im Voraus
  • Das Kontingent ist für ein ganzes Jahr im Voraus zu definieren.
  • Automatische Verlängerung um ein Jahr mit dem gleichen Kontingentansatz, wenn nicht 1 Monat vor Jahresende einer Verlängerung widersprochen wird.
  • Die Leistungserbringung erfolgt solange, bis das definierte Kontingent verbraucht ist.
  • Vom Kontingent nicht abgerufene Zeiten verfallen zum 01. Februar des Folgejahres.
  • Sollte das Kontingent zum Jahresende nicht reichen, kann das Kontingent des Folgejahres genutzt werden, soweit der Auftraggeber ein Kontingent für das Folgejahr abnimmt.

Sonderleistungen (werden gesondert berechnet):

  • Vorhaltung einer Testumgebung mit einer kundenspezifischen Amaly-Konfiguration (zur gezielteren Fehleranalyse) Pauschal mit 325,- € / Jahr
  • Erweiterung des Tagekontingentes mit einem Vorlauf von 3 Monaten 800,- € pro Tag à 8 Stunden
  • Kurzfristige Aufstockung des Tagekontingentes 950,- € pro Tag à 8 Stunden
  • Leistungserbringung Vorort nach Angebot
  • Schulungen nach Angebot
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge